About Kontakt Folgen? Blogroll Kategorien

Dienstag, 7. September 2010

Auf der Suche nach dem perfekten Nude

Heute habe ich meinen p2 "rich and royal" wieder mal rausgeholt. Ich mag Herbst. Aber nur mit richtig Sonne und viel Wind... und mit nicht ganz so viel Stress. 




Hmm, tut mir Leid, meine Hände sehen irgendwie kaputt aus :P


Außerdem hab ich noch meinen einzigen hautfarbenen Lippenstift wieder aus den Tiefen des Regals gekramt, doch irgendwie ist er einfach nicht schön auf meinen Lippen! Es handelt sich dabei um die Farbe "110 Gentle Beige" von Catrice. Ist mir viel zu cremig und irgendwie zu... graustichig, zu dunkel und was weiß ich nicht alles. 




Habt ihr einen Nude Lippenstift für helle Häutchen, mit dem ihr rundum zufrieden seid? Würde mich sehr über einige Empfehlungen freuen... spiele schon mit dem Gedanken in einen M.A.C zu investieren, da ich im Herbst richtig Lust auf "tote Lippen" habe :) Aber lohnt sich das? Gibt es günstigere Varianten, die auch super aussehen? Jetzt wird endlich Mathe gelernt, juhu! Liebe Grüße ;)

Kommentare:

  1. Ich habe den Gentle Beige auch und liebe ihn, aber ich bin wahrscheinlich auch ein bisschen dunkler. Also, wenn du tote Lippen willst dann könnte ich dir Myth von Mac empfehlen, habe ihn zwar nicht, aber mal ausprobiert, der ist so toll :)
    Lg Ms Sailor
    http://mssailorspassion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Also ich hab mac myth und liebe ihn :D aber der nude attitude von revlon sieht genauso aus und die sind auch nicht so extrem cremig.. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch den Myth von MAC, allerdings muss man da a) schon wirklich tote Lippen mögen und b) meiner Meinung nach Abstriche bei der Textur machen. Man kann sich aber arrangieren.
    Ich trage drunter immer Pflege auf und tupfe ihn dann so lange auf, bis ich die gewünschte Farbintensität habe. Die Farbe ist die Mühen wert! (:
    Vll solltest du aber erstmal nach dem Creme d' Nude fragen, der ist von der Farbe her fast gleich und soll eine bessere Textur haben (- kann ich aber nicht bestätigen, der war bei mir ausverkauft)

    xxx Lena

    AntwortenLöschen
  4. habe auch so viel gutes von Myth gehört, vielleicht sollte ich mich einfach überwinden und wirklich mal genauer danach schauen :)

    AntwortenLöschen
  5. ich benutze gentle nude als "nude lippie", aber ich mag auch keine tote lippen in sachen nude, sondern verstehe nude auf den lippen eher als "my lips but better"

    AntwortenLöschen
  6. ich benutze nummer 92 von kiko ich weiß nicht ob du den kennst, der passt ziemlich gut zu meinen lippen und ich bin auch ein sehr heller typ ;)

    AntwortenLöschen
  7. mit tote Lippen meine ich auch nicht, dass sie komplett die Hautfarbe übernehmen sollen. Ich brauche einen Lippenstift, der die Lippenfarbe einfach ein bisschen zurück nimmt ;) und dieser hier sieht sehr angemalt aus bei mir :( den von Kiko schau ich mir demnächst mal an, danke für die vielen Tipps :)

    AntwortenLöschen
  8. hab auch immer das problem wie du :(
    habe schon viele verschiedene nude lippies ausprobiert, aber es sieht jedesmal irgendwie sehr sehr komisch aus...

    aber wenn dir der myth gefällt, muss ich auch sagen, dass der nude attitude von revlon wirklich genauso aussieht, selbst ausprobiert und im kommentar von Fashioon weiter oben, schrieb sie es ja auch schon.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)

Feel free to comment in english!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...