About Kontakt Folgen? Blogroll Kategorien

Mittwoch, 15. Dezember 2010

Chanel vs. Alessandro

Heute trage ich die Farbe "Hypnotic" von Alessandro :) Sie war unter anderem ein Geschenkchen aus meinem Adventskalender!



Fällt was auf? Auf dem Zeigefinger trage ich Chanel "Paradoxal" (22€). "Hypnotic" stellt - meiner Meinung nach - ein absolut perfektes Dupe für die Trendfarbe von Chanel aus dem Herbst 2010 dar und kostet dabei nur ungefähr die Hälfte, soweit ich weiß. Hier ein paar künstlerisch wertvolle Fotografien ;)






Schaut euch den Lack aber unbedingt noch mal genau an, auf den Fotos verfliegt der wunderbare Effekt etwas! Richtig toll strahlt er, wenn die Sonne drauf scheint (was ja gerade nicht so der Fall ist :P) Jetzt ist's aber genug mit Dupe Beiträgen! Weihnachten steht vor der Tür :) Seid ihr schon so richtig in Stimmung? Liebe Grüße.

Kommentare:

  1. Wie ist denn die Augenpflege von Nivea? Und welche geau? =)
    Für die Augen könnt ich eine Extraportion Feuchtigkeit gut gebrauchen ^.^
    Momentan schmier ich abends dick Bepanthen unter die Augen aber irgendwie ist das keine Dauerlösung ^.^

    AntwortenLöschen
  2. ich glaube da gibt es nur eine, die nennt sich Aqua Sensation oder so!? Verspricht ja eigentlich viel Feuchtigkeit ;) sie ist aber mehr so fluid artig, sie spendet mir zwar auch für den Winter genug Feuchtigkeit, aber ich hatte auch nie so strake Probleme mit einer trockenen Augenpartie. Die Konsistenz ist aber eben mehr leicht... man könnte es ja mal ausprobieren, wenn Rossmann Rabatt Aktionen hat oder so - sonst kostet sie auch schon fast 10€ :/

    AntwortenLöschen
  3. Uh, 10 Euro ist nicht wenig.
    Ich hab ganz "schöne" Trockenheitsfältchen unter den Augen und das sieht schon ein wenig blöd aus.
    Gleichzeitig hab ich dunkle Augenringe :D
    Wenn ich wieder in einer Drogerie bin, werd ich ihn mir mal ansehn :)

    AntwortenLöschen
  4. Danke fürs Vergleichen (: Rein interessehalber... wenn du beide daheim hast, welchen lackierst du wenn du Lust auf die Farbe hast? :D

    Wegen den Revlon Colorburst-l/s:
    Die sind relativ neu, aber ich hab meine schon ein paar Wochen... aber jetzt wo Reni einen gekauft hat wird es wohl einen Hype geben :D (Mein Post kommt übrigens deswegen so gleichzeitig mit ihrem Video, weil sie mich eben per twitter gebeten hat Peach zu swatchen ^^)
    Schau sie dir mal an, sie sind wirklich toll und mit 12 Euro genau das richtige um sich mal selbst für irgendwas zu belohnen (:

    AntwortenLöschen
  5. DAS ist eine absolut verwirrende Frage, ich hab keine Ahnung :D
    morgen fahr ich in die Stadt, ein Blick ins Revlon Regal kann ja theoretisch nicht schaden :P

    AntwortenLöschen
  6. Da ist ja wirklich absolut kein Unterschied oder minimaler Unterschied, der auf den Fotos nicht wirklich rauskommt.

    lg http://el9nino.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Was ist denn mit deinem Blog passiert? Ich hab ihn so gerne gelesen und jetzt kommen kaum noch Updates und wenn mal was neues zu lesen ist, geht es nur um ein und das selbe - Nagellack. Schade! Das ist ja auch ganz interessant, aber der Mix machts! Werd wieder so, wie es mal war!

    AntwortenLöschen
  8. entschuldigung im moment finde ich weder zeit noch themen- das wird sich wieder ändern, aber für mich bedeutet bloggen spaß und nicht zwanghaftes "jeden-tag-posten" und ich möchte mir ungern sagen lassen "werd wieder so, wie es mal war"... wenn es dich so sehr stört kannst du mich auch einfach deabonnieren oder wie mans nennen mag
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  9. Habe noch einen Dupe zu dem Chanel Paradoxal. Douglas hat jetzt Lacke von ANNY No 530 - must have (9,50€)ist absolut identisch. Habe beide auf einem Nagel aufgetragen, kein unterschied. Hab den Lack jetzt seit 2 Tagen drauf und er hält auch super.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)

Feel free to comment in english!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...