About Kontakt Folgen? Blogroll Kategorien

Mittwoch, 4. Juli 2012

Abendlicher Snack

Abschlusspräsentation, dich hab ich fertig gemacht!!! Endlich durch mit allem und die Sommerferien werden sehnlichst erwartet! Der übliche, abendliche Scanblick durch den Kühlschrank brachte mich gestern auf ein kleines Experiment. Geglückt. 

Und zwar habe ich mir diese kleinen Teig-Ecken in den Ofen geschoben. Knack & Back bietet den fertigen Frischteig inklusive einem separaten(!) Knoblauch-Aufstrich an und ich hatte irgendwie Lust was damit zu machen. Einfache Knoblauch-Ecken waren mir aber zu langweilig. Aaaalso...



... zwei nur mit Schafskäsewürfeln belegt, zwei mit der Knoblauchbutter bestrichen und nach dem Backen a la Bruschetta mit frischen Tomaten (leicht in Olivenöl gedippt) aufgepeppt und zwei ganz ohne Belag (gab es heute mit Marmelade und Honig zum Frühstück) in den Ofen geschoben. 

Insgesamt sind nämlich sechs Ecken enthalten, die ich auf keine Fall alle sofort hätte essen können. Aber alles war einfach so wahnsinnig lecker! Kleine Möchtegern Bruschetta's und Böreks zum Anbeißen, hihi.



Knack & Back macht echt die besten Back-Sets in Sachen Croissaints und Brötchen. Die Knoblauch-Ecken habe ich jetzt zum ersten Mal probiert und bin begeistert davon, wie vielseitig man sie einsetzen kann.

Der Teig kommt in einer Rolle, welche man aufplatzen lässt, um dann schon zurecht geschnitte Teigschnitte auf dem Backblech auszulegen und zu belegen etc. Kennen vielleicht einige von euch, das Prinzip ;) Knack & Back finde ich immer bei Edeka, vereinzelt auch bei Rewe. Preis weiß ich leider nicht mehr genau.




Beim nächsten Mal werde ich dann noch kleine Mulden in die Mitte der Teig-Ecken machen, um noch etwas mehr drauflegen zu können. War einfach zu köstlich :) Achja, und zum Nachtisch gab's Himbeeren!

Ich habe versucht die Bilder noch zu bearbeiten, das abendliche Licht gab nicht mehr allzuviel her. Guten Appetit :)

Kommentare:

  1. Oh mein Gott!
    Jetzt hab ich grade so entsetzlichen Hunger bekommen :S
    Sieht super lecker aus!

    AntwortenLöschen
  2. die hatte ich neulich auch in der hand und bereue es gerade sehr, sie nicht mitgenommen zu haben ;)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die kleinen "Möchtegerns" sehen aber lecker aus :) Knack-und-Back-Teig ist eh der beste. Yummy!

    AntwortenLöschen
  4. oh yammie, das sieht ja furchtbar lecker aus! so hat's bestimmt auch geschmeckt.
    mit himbeeren zum nachtisch kann man nie was falsch machen :P
    <3

    AntwortenLöschen
  5. sieht total lecker aus. nur die himbeeren passen nicht zu ganz dazu ;) der rest macht richtig hungrig!!! niiiamii :)

    AntwortenLöschen
  6. Die hab ich auch shcon probiert. Wanhnsinnig lecker, aber die normalen Knack & Back Brötchen finde ich furchtbar :D

    AntwortenLöschen
  7. Oh mein Gott, Danke! Ich wusste vorher nicht, dass sowas wunderbares überhaupt existiert. *-*

    http://fashion-sucks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)

Feel free to comment in english!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...