About Kontakt Folgen? Blogroll Kategorien

Samstag, 8. September 2012

Weiß ist nicht gleich Weiß? Essie-Nachhilfe

Als ich damals vor dem Essie-Regal bei dm stand stellte sich mir eine Frage. Wieso so viele Weißtöne? Zwei von diesen habe ich mal verglichen, da sie sich wirklich sehr stark unterscheiden. Den meisten von euch wird das schon längst ein Begriff sein, aber ich dachte so ein direkter Vergleich kann manchen vielleicht helfen.

Sieht doch im Fläschchen fast gleich aus...



Team Blanc oder Team Marshmallow? 

Kommentare:

  1. Wow, ich hätte niemals gedacht, dass es da so einen Unterschied gibt! Bielen Dank für den Vergleich! Ich bin übrigens Team Blanc ;)

    Liebste Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde sagen es kommt ganz drauf an, was man vor hat. Trage ich Neon Lacke auf, kommt eine Schicht Blanc darunter, damit er noch mehr leuchtet. Trage ich French, würde ich evtl Marshmalow darüber pinseln, wobei mir Madmoiselle da doch noch besser gefällt =)

    Liebe Grüße =)

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube,Marshmallow hatte ich mal vor Ewigkeiten in einer Miniversion und die Nägel sahen damit immer schön gepflegt aus...

    Echt ulkig, das Blanc im Fläschchen nahezu identisch aussieht, aber auf den Nägeln viel deckender und weißer rüberkommt.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Also ich wusste, dass da dieser Unterschied ist. Aber beide sind wunderschön. Es kommt eben drauf an, was man haben möchte.
    Weißer Nagellack geht aber immer! <3

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde den Marshmallow nehmen! Das andere weiß isr viel zu krass und sicherlich auch viel schwieriger in der Handhabung...
    Obwohl als Unterlack für knallige Töne ist Blanc sicher perfekt!
    Also doch beide behalten ;)
    Liebe Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für den Tipp! Ich habe mich nämlich nicht getraut einen Essie Lack zu kaufen.. Wollte unbedingt einen deckenden Weißton und dank dir, weiß ich jetzt welcher er es jetzt ist :)

    ____

    MEINE BLOGVORSTELLUNG

    AntwortenLöschen
  7. Also weißer Lack hat was... kann man nicht anders sagen. Marshmallow gefällt mir sehr gut für eine einfache Maniküre, sieht edel aus!

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag beide sehr sehr gerne! Aber wenn ich mich entscheiden muss: Team Marshmallow! Natürlich würde ich 3 Schichten lackieren, damit er einigermaßen deckt. ;) Toller Vergleich, hilft sicher vielen. :)

    AntwortenLöschen
  9. xD Ich musste ein bisschen schmunzeln bei diesem Post, weil ich erst gestern vorm Essie Regal stand und zu meiner Mutti gesagt hab: Ist das nicht sinnlos? So viele Weißtöne.

    Danke für den kurzen aber augenöffnenden Eintrag! :D

    AntwortenLöschen
  10. Es kommt drauf an was man will denke ich .. Also wenn man zb bei einem Nageldesign eine weiße Grundfarbe braucht ist blanc natürlich Super, aber um ihn so zu tragen finde ich ihn zu tipexweiss ;)

    AntwortenLöschen
  11. Nein, du bist nicht so der Sprechblasentyp :D

    Aber gut dass ich mich nicht für Marshmallow entschieden, auch wenn mir der Name besser gefällt ;) Blanc werd ich wohl demnächst kaufen.

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe mir Essie Marshmallow gekauft, da ich erstmal kein reines Weiß wollte :D, doch bei mir sieht der Lack viel deckender aus. Danke für den schönen Vergleich!

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  13. Team Marshmallow, definitiv! Vor allem auf den Fußnägeln sieht er wunderschön aus.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Team Blanc..und dann ein Neonlack von OPI drüber :)

    AntwortenLöschen
  15. ich grinse grade, denn heute mittag stand ich bei dm und hab mir die essi-nagellacke mal in aller ruhe angesehen und bin mit meinem blick prompt auch an den verschiedenen weißen lacken hängen geblieben. und dann habe ich beschlossen nicht weiter drüber nachzudenken. somit also danke für den post! fand ich wirklich interessant.

    liebe grüße
    gaby

    AntwortenLöschen
  16. marshmallow gefällt mir sehr gut :)

    also team marshmallow ;)

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen
  17. Team Marschmellow, finde ich sehr schön dezent. Weißen Nagellack finde ich nicht so toll, sieht irgendwie komisch aus. Aber ich hätte mir beinah den "blanc" Lack als Unterlack für Neonfarben gekauft. Da ich ihn aber sonst nie tragen würde, war mir die Investition zu groß. ;)

    AntwortenLöschen
  18. Blanc!
    Ist das eine Schicht?!

    AntwortenLöschen
  19. hey, hab grade mal ein bisschen bei dir durchgeblättert. Wirklich ein wunderschöner Blog! Ich werde Leser!
    Vllt magst du ja auch mal bei mir vorbeischauen, aber ich bin noch nicht so sehr lange ^^

    AntwortenLöschen
  20. Es handelt sich bei beiden Lacken um zwei Schichten ;) Marshmallow scheint zu führen! Ich bin Team Blanc

    AntwortenLöschen
  21. Blanc!!!! ;)
    LG
    Sara von http://liveloveandlaughwithsassa.de/

    AntwortenLöschen
  22. Blanc finde ich besser. Marshmallow sieht irgendwie... billiger aus? Wenn du verstehst was ich meine?!

    AntwortenLöschen
  23. Auf jeden Fall den durchscheindend "Marshmallow"!.
    Ich mag so reines, deckendes Weiß auf den Nägeln einfach nicht. Finde das sieht auf wie Deckweiß.

    Liebe Grüße,
    Moo

    AntwortenLöschen
  24. marshmallow schon allein wegen dem namen:D

    AntwortenLöschen
  25. Ganz klar Team Blanc! :) Ich liebe weiße Lacke!

    AntwortenLöschen
  26. Team blanc der deckt anscheinend viel besser!!! :)

    AntwortenLöschen
  27. Hast du zufällig tuck it in my tux? :)

    AntwortenLöschen
  28. Ok schade, ich würde ihn gerne mal in direkten Vergleich zu marshmallow sehen ;)
    Danke trotzdem :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)

Feel free to comment in english!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...