About Kontakt Folgen? Blogroll Kategorien

Sonntag, 11. November 2012

Zoeva Nude Palette // Komplett Swatches

Viele haben mich gebeten die Nude Palette von Zoeva mal komplett durch zu swatchen. Das Licht in den letzten Tagen war zwar katastrophal, weil es einfach zu keiner Tageszeit wirklich hell war (ich bin da immer ganz pingelig und total unzufrieden, wenn die Fotos nichts werden), aber ich hoffe, dass die Bilder euch trotzdem bei eurer eventuellen Kaufentscheidung etwas weiterhelfen :)

Das gute Stück kostet um die 17€ und ist im Online-Shop (Klick) erhältlich. Habe schon von vielen gehört, dass es sie stört, dass die Fingerabdrücke auf dem Deckel stark zu sehen und schwer zu entfernen sind – muss ich leider bestätigen. Auch der Verschluss war erst mal etwas schwierig zu öffnen.

Tipp: Wenn ihr Paletten kaum aufbekommt nehmt einfach eine Nagelfeile und feilt ganz vorsichtig an dem Widerhaken des Verschlusses (sofern aus Plastik) herum. In kleinen Schritten, damit es nicht zu viel ist. Immer mal wieder gucken, ob es besser geht. Habe so meine beiden Paletten bearbeitet und kriege sie jetzt problemlos auf.





Zu den Farben: Sie sind leider nicht durchweg matt. Einige haben auch ein satiniertes Finish und manche sogar ein paar feine goldene Glitzerpartikel, die ich aber eigentlich ganz nett finde. Trotzdem sind sie sehr dezent und schlicht, was ich super finde. Die hellen sind auf meiner Haut natürlich nicht soo top zu sehen, aber an sich finde ich solche Lidschatten hin und wieder ganz brauchbar, da sie das Augenlid schön neutralisieren. Für meinen Geschmack sind es ein paar zu viele rosastichige Töne, kann ich persönlich nichts mit anfangen.

Alle Swatches ohne Base



Zur Qualität: Bei den meisten Farben musste ich 2-3 mal drüber, um die Swatches so intensiv sichtbar zu machen, wie auf den Fotos. Handelt sich also nicht um die krasseste Pigmentierung. Ich persönlich finde das aber ganz ausgezeichnet, da ich an Augen Make-Ups sehr vorsichtig rangehen muss. Ich mag es lieber ein paar mal drüber zu gehen, als sofort einen fetten Farbklecks im Gesicht zu haben. Was mich aber trotzdem stört – die dunklen Farben bekomme ich ohne Base auf dem Augenlid selbst bei mehreren Schichten nicht so intensiv, wie auf dem Oberarm.

Fazit: Die Farben sind super für den Alltag, alle schön dezent und brauchbar. Mit den Rosatönen werde ich null anfangen können, schade. Die Pigmentierung ist in Ordnung, nicht der Oberwahnsinn. Für den Preis finde ich das allerdings völlig ok. 28 Lidschatten für 17€ (ca. 60ct pro Lidschatten) sind ganz ordentlich im Preisleistungsverhältnis. Ich würde eine Lidschattenbasis dazu empfehlen und ihr habt top Ergebnisse.

Was haltet ihr von der Palette? Liebste Grüße

Ps: Habe hier einen Post zur Lidschatten Basis von Zoeva, in dem man ganz gut sieht, dass die Farben dadurch sehr viel intensiver werden :)

Kommentare:

  1. Scheint mir von den Farben, Qualität und Preis sehr ähnlich zur 28 Neutral Color Palette von bh-cosmetics zu sein, welche ich besitze. Auf der bh-cosmetics Website werden die Fotos der Palette nämlich viel zu gelbstichig dargestellt und entsprechen eher deinen Fotos. Ich mag die Palette gern, auch wenn ich natürliches AMU eher nicht bevorzuge, eignen sich manche Farben gut zum highlighten (1 B & 2 B), verblenden und sogar zum conturieren (4 E). Bei mir sind die dunklen Farben auch eher problematisch beim Auftrag. Ein richtigen dunklen Ton bekommt man schwer hin. Die Farbe 4 A ist bei mir gelb-goldstichiger, 1 B nicht ganz so rosa sondern eher neutral mit rosa unterton und 2 C mit deutlichem Goldschimmer.

    AntwortenLöschen
  2. hmmbin um die palette schon ein paar mal rumgeschlichen:) aber die farbabgabe schreckt mich ein wenig ab:( schade, die farben an sich sind hübsch♥

    coral-cream-cup.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Schreib die Rosatöne nicht gleich ab. Ich habe festgestellt, dass nach langen Nächten (nebst Concealer natürlich) eine zartrosa Grundierung helfen kann, Augenringe und ähnliches zu verdecken. Der Trick funktioniert nur bei heller Haut, aber jetzt im Winter ist das ja kein Problem. Probier es bei Bedarf mal aus, vielleicht sind die Rosatöne ja doch noch nützlich ;)

    LG, Julia

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab die Palette jetzt seit knapp zwei Jahren, und die 4D is bei mir bereits aufgebraucht.
    Ansonsten mag ich die Palette eigentlich sehr, sehr gern auch wenn ich mittlerweile selten Lidschatten benutze (:

    AntwortenLöschen
  5. Hey Nina und alle anderen:))
    ich hab gestern meinen ersten eigenen Blog eröffnet, auf dem ich so hauptsächlich Themen wie Fashion, Kosmetik etc. behandle.
    Ihr würdet mir einen riiiiiiesen Gefallen tun, würdet ihr meine Leser werden!!
    P.S.: Nina, eigentlich wollte ich dich doch noch "loben". Dein Blog gefällt mir so gut, ich lese ihn schon seit einiger Zeit.... Weiter so!!

    AntwortenLöschen
  6. Hihi danke :)
    Oh, na die ist ja klein :D Aber schöne Farben, die dunklen mag ich gerne.

    AntwortenLöschen
  7. die Farben gefallen mir richtig gut :)
    ich mag erdtöne total gerne.
    <3

    AntwortenLöschen
  8. Klasse Palette! So viele schöne Brauntöne! ;) HAtte noch nie Zoeva Lidschatten gehabt, aber die sehen sehr verlockend aus!
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Ich find ne gute Nude Palette gehört ja eigentlich in jede Sammlung. Diese sieht auf den ersten Blick echt anziehend aus, aber beim zweiten Hinsehen finde ich, dass viele Nuancen mir zu ähnlich aussehen. Für mich tut es auch die Hälfte der Farben, dafür etwas ausdifferenzierter.

    AntwortenLöschen
  10. Ich liiiiebe diese Palette, hab genau die selbe zuhause.
    Die Farben sind wunderschön und sie halten echt gut. Zoeva hat echt tolle Sachen, als nächstes werd ich mir wohl ein Pinselset bestellen :)

    xx Nina
    Berries & Passion

    AntwortenLöschen
  11. Ah, super Tipp wegen dem Feilen von dem Verschluss.. ich bekomme meine Nude Palette nämlich auch nie auf -.-
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)

Feel free to comment in english!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...