About Kontakt Folgen? Blogroll Kategorien

Mittwoch, 10. Juli 2013

Parlez-vous Pomfrit? Paris Haul

So ihr Lieben, sorry für die kleine Blogpause – ich bin vergangenen Donnerstag mit meinen zwei hübschen Mädels nach Paris geflogen und wollte vorher eigentlich einige Posts vorbereiten. Nur leider war meine Kamera unauffindbar und alle geplanten Fotomotive für die Katz, jaja ich mal wieder. Nun ist sie wieder aufgetaucht und ich begrüße euch frisch fröhlich mit einem kleinen Paris Haul, denn seit gestern Abend bin ich wieder zu Hause. Wir hatten dort täglich um die 28°C und konnten wirklich viel erkunden. Es war einfach klasse :) 



Kosmetiktechnisch habe ich mir nicht mal Dinge gekauft, die ich hier nicht bekommen könnte... Dafür sind es zwei etwas teurere Dinge, die schon lange auf meiner Wunschliste stehen und nun dachte ich mir halt so: ach komm, jetzt biste in Paris, do it! 

Zum Einen wäre da ein Paint Pot von M.A.C in der Farbe "Constructivist" (links). Ich habe vor Kurzen das dunkelbraune Smokey-Eye für mich entdeckt und war auf der Suche nach einer farbigen Base, die sich perfekt dafür eignet. Der M.A.C Store an der Champs Elysee ist wahnsinnig groß und irgendwie spacig. Gekostet hat das gute Stück 18€, hoffentlich eine gute Investition. 



Der "Boi-ing" Concealer von Benefit durfte mit, da meine Alverde Camouflage sich wirklich stark dem Ende neigt und ich einfach neugierig auf einen Vergleich war (mit der von Alverde war ich sehr zufrieden, aber ich wollte es einfach mal wissen). Dazu das süße Packaging... hach... kein Kommentar. Mit der Sephora Black Card meiner Freundin habe ich sogar 4,60€ sparen können und statt 23€ "nur" 18,40€ zahlen müssen :)



Marc by Marc Jacobs bescherte mir dann noch für 6€ ein süßes Wishbone-Kettchen. Der Anhänger ist relativ groß, was mir ziemlich gut gefallen hat. Meine sehr zierliche Wishbone-Kette, die ich mir mal online bestellt hatte (Post dazu hier), ist leider relativ schnell angelaufen...



Und zu guter Letzt noch ein Blick auf die wunderschöne Ladurée Tüte. Ladurée ist ein wahnsinnig gehyptes Café und Backwarengeschäft und verkauft wirklich köstliche Macarons in verschiedensten Geschmacksrichtungen. Dazu kann man hübsch gestaltete kleine Schachteln kaufen. Ich bereue ein wenig, dass ich mir keine davon mitgenommen habe... beim nächsten Mal dann :) Die Macarons haben den Transport leider nur semigut überstanden, hier könnt ihr einen Blick erhaschen.



Ich hoffe, dass ihr ebenfalls eine schöne Woche hattet! Falls ihr Erfahrungen mit Paint Pots oder dem Concealer gemacht habt lasst mir gern einen Kommentar da, ich bin gespannt! Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Oh wow!! Ich liebe Frankreich!!! In Paris war ich noch nie, aber nächstes Jahr wird es dann auch soweit sein.. :)

    Die Macarons sehen so unglaublich lecker aus, und der MAC-Concealer lacht mich auch schon so an.. :)

    AntwortenLöschen
  2. Schon wieder in Paris, ich glaubs nich. Und ich schuffte hier den ganzen Tag :D
    Aber sieht seeehr schön aus :)

    Haha, das mit den Icons ist mir gar nicht aufgefallen :D Danke :)

    AntwortenLöschen
  3. um die macarons beneide ich dich grad sehr <3

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)

Feel free to comment in english!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...