About Kontakt Folgen? Blogroll Kategorien

Dienstag, 20. August 2013

Sommercocktail à la Nino

Mit Kosmetik-Posts wird das momentan irgendwie nichts :D Also geht es weiter mit einem selbst entworfenem fruchtig-süßem Sommercocktail. Da ich diesen dieses Jahr zu meinem absoluten Lieblingscocktail ernannt habe, beschlossen mein Freund und ich ihn Nino zu taufen. So werde ich öfter von meinen Freunden genannt. Unsere Wohnung wurde bereits mit einer tollen Cocktailparty eingeweiht und ich kann euch sagen, dass die Nino's besonders gut ankamen ;) Also ran an's Werk!



Ihr benötigt für einen Cocktail:

3-4 Saft-Orangen (1) Außerdem nützlich:
6/8 einer normalgroßen, 8/8 einer kleinen Limette (2)                    cl-Messbecher z.B. von Edeka (8)
Eiswürfel (3) Stößel z.B. von Zack (9)
Mandelsirup (4) Boston-Shaker z.B. von Galeria Home (10)
Grenadinesirup (5) Saftpresse
1 gehäuften Teelöffel braunen Zucker (6) Trinkhalm
6cl Vodka Ab 18 Jahren! (7) Etwas Feines zum Dekorieren

Zubereitung: Zu Beginn achtelt ihr die Limette und gebt je nach Größe der Limette sechs bis acht Achtel in den Cocktailshaker. Nun wird ein gehäufter Teelöffel brauner Zucker darauf gegeben und mit dem Stößel sorgfältig zerdrückt. Die Saft-Orangen werden separat mit einer Presse ausgepresst und erst einmal beiseite gestellt. Für die Ab-18-Variante werden nun 6cl Vodka in den Cocktailshaker gegeben. Dieser Step kann natürlich einfach übersprungen werden. Jetzt werden ein kleiner Schuss Grenadinesirup und ein großer Schuss Mandelsirup dazu gegeben. Hier einfach nach Belieben variieren – der Grenadinesirup ist sehr süß, da müsst ihr schauen, wann es euch zu viel wird. Ich orientiere mich meist an einem ungefähren Verhältnis von 1:3 Grenadine/Mandel. Der Shaker wird mit Eiswürfeln und dem frisch gepressten Orangensaft aufgefüllt und gut durchgeschüttelt! 



Zum Schluss schnappt ihr euch ein schickes Glas und kippt den Cocktail hinein. Sinnvoll ist dabei auch die Eiswürfel, die beim Shaken verwendet wurden, vorher zu entnehmen und neue in das Glas zu geben, damit die sich nicht sofort auflösen und den Cocktail verdünnen. Das Glas hübsch anrichten und den Cocktail sofort servieren.



Ich muss sagen, dass ich den Grenadinesirup von MONIN (siehe auf den Bildern) nicht soo überzeugend finde. Ich kann euch den Grenadine BioSirup von Voelkel nur wärmstens an's Herz legen – leider ist der bei meinem Edeka gerade ausverkauft gewesen. Ich hoffe, dass es euch schmeckt :) Prost

Lust auf mehr? Hier findet ihr ein Rezept für eine erfrischende Holunderblütenschorle!

Kommentare:

  1. Klingt total lecker! Probier ich wohl auch mal aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, das hört sich soo gut an und ist mir auch ganz neu! Das wird probiert - danke auch für den Tipp mit dem schmackhaften Sirup, Grenadine finde ich echt schwierig zu bekommen (wenn man nicht grad in Frankreich ist)..:-)
    deine Limonade habe ich schon auf meinem Blog weiterverbreitet
    http://thelifeinfrontofmyeyes.blogspot.de/2013/07/von-innen-kalt.html

    Du wirst noch zu meiner kompletten Getränkeinspiration ^.^

    AntwortenLöschen
  3. wow, hört sich sehr lecker an und wird am wochenende vor der Party ausprobiert.. :)

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt echt total lecker, ich werde es definitiv ausprobieren!

    PS: Ich habe derzeit eine kleine Verlosung auf meinem Blog und würde mich freuen, wenn du teilnimmst: http://ihanakoi.blogspot.de/2013/08/verlosung-produkt-set-von-catrice.html

    AntwortenLöschen
  5. JA JA JA! Ich liebe (dich,) Nino! :D
    Gegen öftere Cocktailpartys hätte ich nichts einzuwenden, war super lecker ;)

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen Leute ^^

    Ihr interessiert euch für Kosmetik, DIY, Mode und Rezepte? Dann schaut doch mal auf meinem Blog http://pastellblume.blogspot.co.at/ vorbei! Ich würde mich sehr über euren Besuch und vielleicht auch über den einen oder anderen Kommentar freuen :)

    Ich habe zwar erst vor einiger Zeit begonnen einen eigenen Blog zu schreiben, aber ich bin ganzem Herzen dabei und versuche immer besser zu werden. Dies geht leider nur wenn mich jemand auf meine Fehler hinweist und deshalb würde ich euch gerne bitten, einer kleinen Träumerin zu helfen!

    Ich würde mich wirklich sehr freuen ^^
    Eure Pastellblume <3

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)

Feel free to comment in english!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...