About Kontakt Folgen? Blogroll Kategorien

Dienstag, 17. September 2013

Update: What's in my Make Up Bag

Da der letzte Post schon fast ein Jahr her ist und sich seitdem viel verändert hat: Zeit für ein Update! Hier die Alltagsversion mit vielen Allzeit-Favoriten. Reicht für ein paar Tage unterwegs – in einen längeren Urlaub würde wahrscheinlich noch mehr mitkommen. Den letzten Post findet ihr hier. Ein paar wenige Dinge sind seitdem sogar gleich geblieben ;)



Die Tasche habe ich vor ein paar Monaten bei MUJI gekauft und bin seitdem hin und weg. Kein ewiges Gewühle mehr und keine verschmiert-verschmutzen Stoffe, die man nicht sauber kriegt. Diese hier habe ich schon zwei Mal mit heißem Wasser und Seife ausgespült. Hält sich erstaunlich gut. Allerdings verliert sie auch etwas Glanz, das muss man dazu sagen.



Benefit Rouge "Dallas" (32€)
Benefit Bronzer "Hoola" (32€)
Covergirl Mascara "LashBlast" (11€, Review hier)
Benefit Mascara "They're real!" (24€)
P2 Lippenstift "Flashdance" (2€, Swatch hier
P2 Kabuki Pinsel (4€, Summer Attack Limited Edition)
Kiehl's Ultra Facial Cream/Sample-Größe (Fullsize: 24€)
Zoeva Kajalstifte in Braun "Americano" und Weiß "Blanc" (3€, Swatches hier)
Manhattan Perfect Adapt Make Up (6€, Review hier)
Benefit Camouflage "Boi-ing No.1" (22€)
Preise sind teilweise ungefähre Angaben.

Wenn ich weiß, dass es etwas mehr werden könnte kommt noch das mit dazu (und ja es passt noch rein hihi):



Urban Decay Naked Basics Lidschattenpalette (25€, Swatches hier)
M.A.C Paint Pot "Constructivist" (22€)
Zoeva Lidschattenbase (3€, Review hier)
Zoeva Soft Definer (3€)

Make Up Entferner und Deo sind bei mir dazu auch immer dabei. Und das verflixte transparente Augenbrauengel von Alverde habe ich glatt auf den Fotos vergessen, aber das kennt ihr ja sicherlich schon! Was nehmt ihr immer so an Make Up mit, wenn ihr unterwegs seid? Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Das Make-Up von Manhattan habe ich auch und bin total begeistert!

    Liebe Grüße Kristina
    von Fashion-Beauty-by-Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Ich find den Benefit Bronzer "Hoola" so klasse. Ein Bronzer, ganz nach meinem Geschmack. Nämlich matt! Ich kann Bronzer mit Glitzer und Schimmer nämlich echt nicht leiden^^
    Sonst wenn ich unterwegs bin muss unbedingt ein tolles Rouge und Mascara mit. Wichtig ist auch zumindest eine Basic Palette mit verschiedenen Brauntönen

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Post!
    Wenn ich unterwegs bin, z.B. meine Eltern besuche, nehme ich mit: UD Naked Basic, MAC Blush Melba, Dior Iconic Overcurl Mascara, YSL Rouge Volupté in 01 Nude Beige, alles zusammen ergibt für mich den perfekten Nude Look. Wenn ich weiß, dass ich ausgehe o.ä. habe ich noch einen knallig roten Lippenstift dabei.

    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Auswahl, ich liebe die Box'o'Powders von Benefit <3

    Und danke für den Hinweis mit Muji, ich suche auch schon länger ne praktische Reisekosmetiktasche :)

    AntwortenLöschen
  5. bei dir ist so wenig in deiner make-up tasche..wenn du meine sehen würdest, würdest du nen schlag kriegen :D
    aberich habe auch bald vor so einen Post zu bringen :>

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Auswahl! Ich nehm meist nur Mascara, Augebrauenstift (Catrice) und -gel (Alverde) und einen transparenten Puder (Catrice) mit!Manchmal nehme ich auch noch Foundation und Rouge mit, aber ich benutze es nicht weil die Zeit fehlt..=)
    LG Lea

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe die Naked Basic Palette. Die ist einfach nur super!

    Liebste Grüße Laura von .everybody is unique.

    AntwortenLöschen
  8. Benutzt du Boi-ing unter den Augen? Ich überlege auch, mir den zu kaufen, bin aber noch recht unsicher...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja unter anderem, aber ich werde ihn mir nicht noch mal kaufen. Er ist zwar gut, aber überhaupt nicht ergiebig (sehe nach 2 Monaten bereits das Pfännchen) und deckt auch weniger als zB die Camouflage von Alverde. Die bekommt man bei dm für 3-4€, von daher würde ich die eher empfehlen :) Liebe Grüße

      Löschen
  9. Toller Post! Mich würde interessieren wo es Urban Decay zu kaufen gibt? Hab davon noch nie gehört. Das einzige was ich immer dabei habe ist mein Mascara von Cinique, long-wearing forumula. Das coole an dem ist, dass du keinen Augenmakeup Entferner brauchst, sondern nur warmes Wasser. Und da ich selten Lidschatten und Co verwende ist der für wochentags ideal.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Urban Decay gibt es in Deutschland glaube ich so nicht zu kaufen. Ich kenne die Marke aus England, Amerika oder Paris. Man kann aber z.B. versandkostenfrei bei HQHair.com nach Deutschland bestellen. Leider hat man so aber eben auch nicht die Möglichkeit die Produkte mal zu testen. Vielleicht in einem Urlaub mal Ausschau danach halten :) Liebe Grüße

      Löschen
  10. In meiner Tasche habe ich selten Make Up , da bin ich einfach zu faul um es nach zu ziehen.
    Aber ich liebe die Naked Basics Palette. Sie ist einfach ein Traum :)
    http://lovehopeandinfinity.blogspot.de/2013/10/sephora-haul-urban-decay-naked-basics.html

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :) Du trägst da einen sehr schönen Nagellack! Weißt du noch zufällig, welcher das ist?
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das ist "You're such a Budapest" von O.P.I. Hier habe ich ein Tragefoto davon: http://www.unwritten-blog.com/2013/04/opi-nail-lacquer-youre-such-budapest.html.

      Liebe Grüße zurück! :)

      Löschen
    2. Vielen lieben Dank für die Antwort :)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar :)

Feel free to comment in english!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...