About Kontakt Folgen? Blogroll Kategorien

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Belohnungen

Die ersten Deadlines sind geschafft! Für mich also ein Grund um bummeln zu gehen :D Ich wollte mir unbedingt die (relativ neue?) Kamillen "Cleansing Butter" von The Body Shop anschauen, da Funnypilgrim begeistert davon berichtete und ich die Produktbeschreibung total spannend und ansprechend fand. 90ml sind für 12£ erhältlich, was nicht besonders günstig ist - aber ich war zu neugierig ;) 


Es handelt sich um eine wachsartige Butter, die zwischen den Fingern wirklich himmlisch zerschmilzt und ein super seidiges Gefühl hinterlässt. Ich verreibe immer ein wenig zwischen den Fingerspitzen und trage es auf dem ganzen Gesicht auf, nachdem ich das gröbste Make Up mit einem Abschminkwassser entfernt habe. Dann wasche ich alles mit Wasser wieder ab und tupfe mein Gesicht trocken. 

Um einen Langzeiteffekt feststellen zu können habe ich das Produkt jetzt noch nicht ausgiebig genug getestet, aber bisher gefällt es mir sehr gut. Hinterlässt ein angenehmens und sauberes Gefühl auf der Haut und ich meine auch eine klitzekleine Verfeinerung des Hautbildes festgestellt zu haben. Ich bin gespannt, ob sich die Cleansing Butter auf lange Zeit bewährt.



Ach, und meine Freundin Doro hat sich als Belohnung gleich noch ein wenig mehr Luxus gegönnt und sich ein paar schon länger bestehende Wünsche von Benefit erfüllt. Hier seht ihr die "Hello Flawless Oygen Wow" Foundation in der hellsten Farbe, sowie "Dandelion" Box Powder und Lipgloss. Das "Dandelion" Duo verbirgt ein helles, mädchenhaftes Rosa mit feinem Schimmer, welches besonders auf hellen Häutchen schön zur Geltung kommt :)



Wie belohnt ihr euch am liebsten für erfüllte Aufgaben? :) Habt ihr bereits Erfahrungen mit einem oder mehreren Produkten gemacht? Lasst mir einen Kommentar da. Liebste Grüße

Kommentare:

  1. die Cleansing Butter steht jetzt schon eine gute Weile auf meiner Einkaufsliste und ich bin sehr gespannt, wie du sie auf Dauer finden wirst. Ich möchte sie mir auf jeden Fall noch holen. Einzig doof finde ich, dass man da halt immer mit seinen Fingern reindätschen muss, wenn man keinen Spatel verwendet.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt muß ich doch direkt mal ausprobieren, ob auf diesen Beitrag auch so unheimlich viel Spam reinkommt wie auf diesen

    http://www.unwritten-blog.com/2010/08/ein-nagellack-tausend-moglichkeiten.html

    vielleicht solltest Du den Spamschutz einmal einschalten. DA ich die Kommis im Abo habe, läuft auch bei mir das ganze Zeug regelmäßig ein. ;-)

    Herzliche Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mich nervt es auch total. Ich finde diese Sicherheitsabfragen immer total nervig, aber ich habe es jetzt erstmal eingeschaltet. Danke für den Hinweise :) Gruß

      Löschen
  3. Die Cleansing Butter möchte ich unbedingt auch noch ausprobieren! Mag die Sachen von The Body Shop eh ganz gerne und bin schon sehr gespannt, ob sie mich auch überzeugen kann. Und super schöne Sachen hat sich Doro geholt, das Dandelion Blush hätte ich auch sehr gerne :)

    AntwortenLöschen
  4. ich habe die Cleansingbutter seit ca 3 Monaten in Benutzung bin aber von ihr nicht sooooo begeistert. Es gibt bessere Cleanser in Öl- oder Butterform. Bei mir hinterlässt sie einen Film egal wieviel Wasser ich zum abwaschen nutze. Allerdings gehe ich vorher nicht mit Abschminklotion drüber, da für mich dann der Sinn dieses Cleansers verloren geht.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe sie mir auch auf Grund von funnypilgrims Review gekauft. Ich hab aber noch so viel Zeug rumstehen, das will ich vorher alle machen. Ich bin aber gespannt! :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)

Feel free to comment in english!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...