About Kontakt Folgen? Blogroll Kategorien

Freitag, 10. Januar 2014

Haare ab

Mal was über mich. Ich mochte meine langen Haare - ich habe sie lang gehegt und gepflegt und wollte eigentlich nur ein paar cm weniger, als ich letzte Woche zum Friseur ging. Auf den Wunsch hin, dass ich - weil ich so viele und dicke Haare habe - die Spitzen minimal gestuft haben wollte, damit sie unten nicht so voll wirken wurde mir der grauenvollste Stufenschnitt, den ich je an mir gesehen habe, verpasst :D Fotos davon erspare ich euch mal. Jedenfalls konnte ich für 3 Sekunden nachvollziehen, wieso die Mädels bei Germany's next Topmodel bei den Umstylings immer heulen - bin aber mutig zurück zum Friseur gegangen und habe es von einer anderen Friseurin ausbessern lassen. Jetzt sind statt 6cm gute 20cm ab... wächst ja alles zum Glück nach. 

Hattet ihr schon mal ein richtiges Horror-Friseurerlebnis? Ich kann mich im Nachhinein gut mit den kürzeren Haaren arrangieren - ist auch recht praktisch. Muss jetzt weiter an meiner Case Study für die Uni arbeiten... Gäääähn. Bin wieder in England und natürlich auch wieder in Shoppinglaune, also be prepared! Liebste Grüße

Kommentare:

  1. zwar ungewollt... aber toll toll toll!
    und ein rieeeesen Respekt an dieser Stelle von meiner Seite! Denn ich habe auch so lange Haare... naja sogar noch ein bisschen länger...und ich bin glaube ich schon seit 1,5 Jahren nicht mehr zum Friseur (die übrigens auch einer meiner besten Freundinnen ist :D)!
    Ich will einfach keinen cm von meinen Haaren loswerden... Aber ich glaube im Zweifel könnte ich mich doch von 6cm trennen :D :D :D muss ich glaube ich auch bald, da die Spitzen nicht mehr soooo toll aussehen :/
    würdest du deine Haare denn wieder wachsen lassen oder doch so "kurz" behalten?

    LG :)
    P.S.: Bin auf deine Shoppingausbeute gespannt :))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Frage, mein momentanes Ziel ist: so gut wie möglich pflegen, damit sie wieder schön lang werden können. Ich kann das auch so nachvollziehen, man will's sich einfach nicht versauen - vor Allem wenn man sie schon soo lange gepflegt hat. Das ist ja bei dir auch schon eine ordentliche Menge :D Spitzen schneiden ist ja glücklicherweise meistens nicht so schlimm :)

      Löschen
  2. Ich finde es sieht ganz wunderbar aus! Steht dir sehr gut. :)
    Mir hat man beim Friseur mal den Pony auf gute 1 cm geschnitten. Kein Witz! Hab geheult wie die bei Germany's...der Kommentar der Frisörin: "Jetzt sieht das ganz mal ein bisschen fetzig aus!" Ja, lieben Dank auch...:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fetzig :DD Das klingt ja gruselig! Dankeschön :)

      Löschen
  3. Ich finde, dass Du mit den kürzeren (auf keinen Fall sind DAS KURZE Haare) Haaren sehr modern aussiehs.

    Und: Wie schafft man es, Spitzenschneiden zu vermasseln?????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das weiß ich auch nicht, ich hatte so 5cm ca. gezeigt und war einfach auch schon völlig entsetzt, als sie mir großzügig alles abschnitt. Kurz sind sie nicht, aber kürzer eben ;) Dankeschön :)

      Löschen
  4. Steht Dir wirklich wunderbar. :) Einfach wunderhübsch. :)

    AntwortenLöschen
  5. Steht dir sehr gut!
    Bis vor kurzem hatte ich auch ungefähr so lange Haare wie du vorher. Vor einer Woche habe ich sie dann radikal kürzen lassen, und zwar auf Kinnlänge. Und ich bin sehr, sehr glücklich darüber!
    Die langen Haare haben einfach nur noch genervt. Waschen und Föhnen hat ewig gedauert, und immer, wenn ich mich auf einen Stuhl gesetzt habe, wurden sie zwischen Rücken und Lehne eingeklemmt :-/
    Nicht sehr angenehm, aber davon kannst du bestimmt auch ein Lied singen, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, deshalb wollte ich auch ein paar cm weniger. Sie sind einfach überall steckengeblieben und es war schmerzhaft :D Allerdings vermisse ich es mir ohne Haargummi einen Dutt machen zu können. Konnte die Mähne dann immer auf dem Kopf zusammenknoten :D Liebe Grüße und Danke :)

      Löschen
  6. Oh ja, das kenne ich! Als ich noch lange Haare hatte, liess ich mir die Spitzen immer nur von der besten Freundin schneiden - und zwar nur 2-3 cm, dafür alle drei bis vier Monate. Aber nachdem beim Friseur "Spitzen schneiden" so ziemlich alles zwischen 5 und 25 cm bedeuten kann, hatte ich zu Profis einfach kein Vertrauen mehr...

    AntwortenLöschen
  7. Ich war/bin Schwarzkopf haarmodel und sie haben meine haare 3 stunden lang einwirken lassen
    ich hatte schwarze platinblonde und orangene Balken im haar, ich sah aus wie ein basketball. Ich habe nur noch Mützen getragen und wollte sie überfärben. Nach paar Fehlversuchen, weil sie die Woche so oft gefärbt wurden ist es endlich rabenschwarz geworden. Zum Glück sieht man jetzt nichts mehr davon, aber man spürt die stellen, die mal platinblond waren extrem. Ich war so sauer auf diese Friseurinnen, sowas ist mir bei Schwarzkopf noch nie passiert. Das war eine der schlimmsten dinge, die mir je passiert ist.
    Haare wachsen nach, aber was machst du, wenn du aussiehst wie ein Basketball und deine Haare komplett zerstört sind? Eine Glatze? =D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Gott, wie grausam:D Das war nämlich auch mein Gedanke - lieber abschneiden als total verrupft aussehen!

      Löschen
  8. Ich lass meinen Friseur immer machen, der schneidet auch immer mehr, als ich eigtl will, aber ich hab halt trockene Haare/Spitzen, drum müssen die einfach auch regelmäßig gekürzt werden...und bei meiner Wuschelmähne fällts eh nie auf, wenn ich beim Friseur war ;)
    Du siehst mit kurzen Haaren irgendwie echt anders aus...aber mir gefällts :) Und wie du schon sagtest, es sind nur Haare, die wachsen wieder.

    AntwortenLöschen
  9. Sehen super aus!
    Steht dir wirklich!

    AntwortenLöschen
  10. Ooooh das Gefühl kenne ich zu gut! Ich wollte mal auch nur die Spitzen schneiden und ganz dunkelrote und dunkelbronze Strähnchen. Ich hatte eine pink-orangene Kurzhaarfrisur! Meine Güte das war echt eins der Schlimmsten Sachen in meinem Leben. Ich hab so geheult!

    Aber ich finde die Frisur steht dir echt wahnsinnig gut und immerhin wirds dir dann nicht zu langweilig auf dem Kopf ;)

    AntwortenLöschen
  11. sieht wahnsinnig gut aus! wirklich!

    AntwortenLöschen
  12. ist doch hübsch geworden! viel frischer :)
    ich hatte aber auch so ein erlebnis, ich sah aus wie ein junge (sieh selbst) und ich gebe zu - ich habe geheult wie die bei germanys next topmodel, und das obwohl ich kurze haare gewohnt bin ;)
    finde deine neue frisur super, bin gespannt auf weitere bilder

    AntwortenLöschen
  13. Ich finds wirklich superschön, allerdings wäre ich wahrscheinlich absolut ausgeflippt, weil ich sogar extra Tabletten nehme, damit die HAare schneller wachsen. Alledings finde ich, dass es dir einfach super steht :) Ich hatte glücklicherweise noch kein Horrorerlebnis beim Friseur :)

    AntwortenLöschen
  14. Wow das steht dir wirklich sehr gut. Siehst mit den kürzeren Haaren viel erwachsener aus. Ich möchte meine Haare gerne lang wachsen lassen und hoffe das klappt jetzt auch. Nur wenn ich mir immer die Spitzen abschneiden lasse, habe ich das Gefühl, dass sie nie lang werden. Also jetzt erstmal nicht zum Friseur und hoffen, dass kein Spliss so schnell kommt.

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde die kürzeren Haare toll - so reif :)

    AntwortenLöschen
  16. Sieht gut an dir aus ;)
    Etwa diese Länge wollte ich auch beim letzten radikalen Schnitt...
    Mein Horrorhaarschnitt...daran ist mein Vater 'schuld'.
    Im Sommer war das, ich wollte meine sehr langen Haare auf knapp über die Schultern haben.
    Mein Vater fand das auch eine gute Idee, er schneidet mir ja seit Jahren die Haare wenn ich sie kürzer haben will und macht eigentlich normal eher weniger statt mehr.
    Diesmal hatte ich fast den Schock meines Lebens beim ersten Blick hinterher in den Spiegel, nur bis knapp über die Ohren waren die Haare noch!
    Ich frag mich immer noch wie er mich so falsch verstehen konnte *seufz*
    Das waren so 45-50 cm weniger, ich hab nachgemessen.
    Plus noch ein bisschen mehr um die Länge gleichmäßig zu machen.
    Nicht mal mehr hinten zusammenbinden konnte ich sie.
    Fast drei Tage danach hatte ich noch das große heulen.
    Aber jetzt, sieben Monate und eineinhalb Wochen sind sie bis auf die Schultern nachgewachsen, diese länge mag ich jetzt sehr gerne, aber monatelang warten war es halt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, das ist echt ein ordentliches Stück! :O Da liegt einem die Mähne echt irgendwie doch mehr am Herzen, als man es immer vermutet :P Liebe Grüße

      Löschen
    2. Absolut ;)
      Ich muss zugeben, ich hab meine Haare immer noch, habs noch nicht übers Herz gebracht sie wegzutun.
      Nach so vielen Jahren langer Haare ist es ja immer eine Mordsumstellung, plötzlich keine mehr zu haben.
      Auch wenns nach einer Weile im Sommer ja ne Erleichterung war.

      Liebe Grüße,
      Maria

      Löschen
  17. Steht dir super, der neue Schnitt! Ich finde, dass es auf jeden Fall stylischer aussieht :). Hab mir auch vor ein paar Monaten 20 cm abschneiden lassen nach vielen, vielen Jahren mit langen Haare und es hat so gut getan.

    LG, Nathalie

    AntwortenLöschen
  18. Die "kurzen" Haare stehen dir aber richtig, richtig gut!

    AntwortenLöschen
  19. Ich war noch nie in meinem Leben beim Frisör und war danach zufrieden! Mir werden grundsätzlich 10cm minimum abgeschnitten beim Spitzenschneiden und ich gerate auch meistens an unfreundliche Friseurinnen. Deswegen meide ich es seit über 1,5 Jahren zu nem Friseur zu gehen. :/ Aber ich finde, es steht dir sehr gut! :)

    AntwortenLöschen
  20. Ich finds schade, denn Deine Mähne auf dem Instagram Foto schaut schon irrsinnig toll aus. Aber Du hast recht, das wächst alles wieder nach - auch wenns lange dauert.
    Hoffentlich gehst Du nie mehr zu diesem Frisör und hast wenigstens Dein Geld zurückbekommen, das geht ja gar nicht. Stufenschnitt für langes, dickes Haar kann nicht gut kommen :( Ich hab mittlerweile alles auf derselben Länge und das gefällt mir ganz gut.
    Beim Frisör war ich schon seit Jahren nicht mehr und habs auch nicht vor, denn oftmals wurde wesentlich mehr geschnitten als vereinbart und das finde ich einfach frech und respektlos

    AntwortenLöschen
  21. Schicker Blog. ;)

    Grüße Eric
    http://my-stylebox.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. Sehr schön! Und wirklich klasse Blog, werde ich gleich mal folgen. :)

    Liebe Grüße jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  23. wow.. toller blog mit tollen bildern, einfach perfekt♥
    vllt schaust du ja auch mal bei uns vorbei würde uns wirklich sehr freuen:))
    liebe grüße matea&vera
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)

Feel free to comment in english!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...