About Kontakt Folgen? Blogroll Kategorien

Samstag, 18. Januar 2014

Ikea Haul

Ich gebe es ja zu – ich bin IKEA Fan. Viele Mitstudenten in meinem Wohnheim haben in ihren karg ausgestatteten Zimmern nichts verändert. Für mich ist das unvorstellbar :D Selbst wenn ich hier nur ein Jahr lebe möchte ich mich wohlfühlen und beim Anblick der Gardinen wurde mir schon fast schlecht. 

Ich kann mich glücklich schätzen, dass meine Eltern mich in der Hinsicht unterstützen und mir zum Nikolaus und zu Weihnachten Gutscheine für das große schwedische Wunderhaus geschenkt haben :)) Mit ein paar kleinen Veränderungen kann man in so einem kleinen Zimmer viel anrichten, finde ich. Danke Mam & Paps!


Bei den Stäbchen gab es ganze acht Paar für den Preis, nicht nur eins. Dazu kamen noch neue Geschirrtücher, Ofenhandschuhe, eine Knoblauchpresse und eine Laptopunterlage für's Bett. Ich bin gespannt, wie ich alles dann im Sommer mit nach Deutschland bekomme, aber das muss wohl irgendwie klappen. Was habt ihr euch zuletzt dort zugelegt oder steht etwas auf eurer Wunschliste? :) Liebe Grüße

Kommentare:

  1. So eine Laptopunterlage habe ich mir vor knappen 2 Jahren auch bei Ikea gekauft und finde sie wunderbar.♥
    xoxoo Paula. :)

    AntwortenLöschen
  2. Eine Laptopunterlage brauche ich auch unbedingt mal! Aber schöne Sachen hast du dir da gekauft :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich war die woche auch mal wieder dort und habe für wenige, unspektakuläre dinge schon wieder sooo viel ausgegeben: ein topf, notizbuch, tablett, strohhalme, eine pflanze, bettwäsche, milchaufschäumer etc...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje, ja das geht da immer schnell :P

      Löschen
  4. Ich kann dich verstehen. Wenn man irgendwo lebt, gerade wenns weiter weg von zuhause ist möchte man sich ja trotzdem wohlfühlen. Vielleicht magst du ja ein paar Bilder zeigen, so als Vorher-Nachher Effekt.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, XOX

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe IKEA und könnte da jede Woche hinfahren. Ziemlich sicher würde ich auch immer was finden. Aber ich musste mein Zimmer in meinem Auslandsjahr auch dekorieren, wenn man schon Freunde und Familie zurücklässt, dann soll man sich doch wenigstens im neuen Zuhause wohlfühlen, oder? Ich habe damals am Ende des Auslandsjahres einen großen Karton mit der spanischen Post nach Hause geschickt und ganz dolle aussortiert, was ich wirklich noch brauche. Das Senden war nicht billig, aber wenn man Sachen schickt, die man wirklich mag, dann lohnt es sich. Außerdem habe ich einer Freundin, die mich besucht hatte, schon ein paar Sachen mitgegeben.

    Viele Spaß in deinem neu eingerichteten Appartement!

    Liebe Grüße,
    Lia

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab mir bei IKEA auch die Laptopunterlage gekauft:) Meistens brauche ich selten wirklich etwas und nehme dann am Ende aber ein Haufen Kleinkram mit :D

    AntwortenLöschen
  7. absolut verständlich! ich bin ja nur für 8 monate hier, aber ich war inzwischen bestimmt schon 4x bei ikea - das erste mal gleich an meinem dritten tag hier ;) dummerweise wohn ich nämlich nicht allzu weit davon entfernt. auch für eine begrenzte zeit sollte man es sich schön machen. wie ich den nachttisch und den ganzen anderen kleinkram aber wieder mit nach hause bekommen soll... darüber mache ich mir dann so in 3-4 monaten gedanken ;)

    AntwortenLöschen
  8. Was machst du denn mit diesen Stäben? :)

    AntwortenLöschen
  9. Der Wecker ist ja total süß!

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret
    PS: Bis zum 02.02.14 kann man auf KD Secret ein Hahnentritt-Kleid gewinnen.

    AntwortenLöschen
  10. Ich fände es super interessant, wenn du mal einen Vorher Nachher-Post von deinem Zimmer machen könntest :) Die Sachen, die du dir im IKEA gekauft hast, sind wirklich super schön!

    Liebe Grüße ♥
    http://www.hang-tmlss.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Licht in meinem Zimmer ist grausam, aber vielleicht gehe ich das mal an :)

      Löschen
  11. Oh ja, das kenn ich! ich möchte mich auch unbedingt wohlfühlen, selbst wenn es nur für ein paar monate ist!

    AntwortenLöschen
  12. Als Halbschwedin ist IKEA mein zweites Zuhause :D Es gibt immer irgendetwas, was in meinen Einkaufswagen landet, besonders Kerzen und Deko. Wobei ich bei den Plastik/Dekoblumen sagen muss, dass dievon Depot vom Aussehen und Qualität her für mich überzeugender sind!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin generell auch eigentlich nicht so der Typ dafür, aber die aktuell erhältlichen finde ich teilweise richtig schön :) Liebe Grüße

      Löschen
  13. Yeaaah :D
    Mit den Stäbchen lässt es sich übrigens sehr gut Sushi essen ;)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)

Feel free to comment in english!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...