About Kontakt Folgen? Blogroll Kategorien

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Aluminiumfreie Deos im Test

Seit ich denken kann benutze ich das Rexona Ultra Dry Deo in Stiftform - ein tolles sehr zuverlässiges Zeug. Nun kam ich aber um die Aluminiumdiskussion nicht herum und machte mich auf die Suche nach aluminiumfreien Alternativen. Falls ihr euch jetzt fragt worum es geht: einfach mal 'Aluminium in Deos' googlen. Ich könnte jetzt keinen bestimmten Artikel empfehlen, aber es ist ja ohnehin immer zu befürworten sich mal durch mehrere Quellen zu klicken :)

Ich bin generell ein Mensch, der nicht viel schwitzt (schön, wenn man solche Sachen in's Internet schreibt), aber allein schon bei der Arbeit, z.B. in meinem Nebenjob als Kellnerin, ist ein verlässliches Deo dann doch ein Muss.



1. ISANA Deostick Sensitiv (ca. 2€) Vorweg fand ich es erstmal richtig gut, dass Rossmann nun aluminiumfreie Deos im Regal mit Schildern kennzeichnet. Stiftdeos sind nach wie vor meine liebsten Deos und ich habe mich riesig gefreut ein so günstiges Produkt in den Händen zu halten. Der Duft ist recht neutral/frisch und die Anwendung super angenehm. Entgegen meiner Erwartungen hat mich dann auch die Wirkung überzeugt. Die 24 Stunden, die es verspricht, hält es vielleicht nicht, aber ich habe mich immerhin während der ganzen Schicht - trotz Anstrengung - wohl gefühlt. Alkoholfrei ist es auch :) Klingt wie ein Cocktail, haha.

2. Nivea Fresh Natural (4-5€) Kein Aluminium, dafür direkt an zweiter Stelle Alkohol. Und. das. brennt. Ich muss nach längerer Verwendung leider feststellen, dass ich kein Fan bin. Aufgetragen wird es über einen Sprühaufsatz, was ja in erster Linie ganz praktisch und auch hygienisch ist. Dieses nasse Gefühl nach dem Aufsprühen stört mich aber leider total, denn es dauert schon ein paar Minuten bis es dann eingezogen ist. Auch die Wirkung hat mich dann leider nicht umgehauen. Ich habe mich schnell (d.h. nach ein paar Stunden) unwohl gefühlt und hatte das Bedürfnis mein anderes Deo noch mal zu benutzen.

Klar, beide Deos enthalten viele andere Inhaltsstoffe, die auch nicht so pralle sind, aber es ist immerhin ein Anfang. An die ganz natürliche Variante mit z.B. nur Zitronensaft traue ich mich noch nicht so ran :'D Habt ihr damit Erfahrungen?

Das Deo von ISANA kann ich euch nur empfehlen. Es ist super günstig, duftet frisch und relativ neutral und schützt recht lange. Keine 24 Stunden würde ich sagen, aber es ist ja auch kompakt genug um es in die Handtasche zu werfen. Das Nivea-Produkt hat mich hingegen leider nicht ganz überzeugt. Ich werde vermutlich einfach nie von Deos in Stiftform wegkommen, denn die Anwendung gefällt mir einfach am besten. Was ist euer Deo des Vertrauens? Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Ich habe gerade das cd Deo in Benutzung (riecht nach Granatapfel). Die Wirkung ist gut, es brennt auch nicht, aber auch hier nervt mich dieses nasse Gefühl kurz nach dem Auftragen

    AntwortenLöschen
  2. also das deo von isana ist bei mir komplett durchgefallen, ich benutze gerade ein deo von alverde - roll on duftet super und die wirkung ist auch da

    AntwortenLöschen
  3. ich benutze morgens einen Stift von nivea mit aluminium ( glaube ich ) und dann für tagsüber einfach so als Erfrischung immer das von nivea ich steh total auf dieses nasse, wie frisch gewaschen

    AntwortenLöschen
  4. Das Isana Deo muss ich mir mal merken, echt super, dass es mittlerweile auch Stifte gibt. Die finde ich nämlich eigentlich am angenehmsten. Ich habe gerade einen Stift in Benutzung, auch ohne Aluminium von einer französischen Firma. Das Deo hat mir eine Freundin gegeben, da ihr der Duft nicht gefiel. Sonst benutze ich gerne die von CD, aber die müssen immer erst etwas trocknen... Das kann teilweise nerven. :D

    AntwortenLöschen
  5. Das Deo meines Vertrauens ist ein Deokristall. Der hält einfach am besten, da ist mir das Thema Aluminium einigermaßen egal :)

    AntwortenLöschen
  6. Hier auch Alverde (mit der rosa Kappe) duftet gut und hält!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)

Feel free to comment in english!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...