About Kontakt Folgen? Blogroll Kategorien

Dienstag, 16. Dezember 2014

Sally Hansen Guilty Pleasures // Limited Edition

Es geht direkt weiter mit pompösen Farben. Die Guilty Pleasures LE von Sally Hansen verbirgt einige sehr festliche Lacke und ist aktuell in der Drogiere erhältlich! Drei von sechs Lacken, welche je um die 9€ kosten, wurden mir freundlicherweise zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank :) 



"Rule of Plum" ist ein bunt schimmerndes Lila, welches auf jeden Fall in zwei Schichten lackiert werden sollte. Auf den Nägeln wirkt der Farbton minimal heller als im Fläschchen, aber die vielen Glitzerpartikel kann man auch aufgetragen noch sehr gut sehen. Wirkt sicher gut zum schlichten Outfit:



"Diamond Jubilee" ist besonders grob-glitzrig und eignet sich daher meiner Meinung nach besonders gut als Top Coat. Auf Zeige- und Mittelfinger habe ich mal "No Place Like Chrome" von Essie als Base aufgetragen. Solo aufgetragen gefällt mir der Glitzerlack aber auch überraschend gut:



Definitiv in der engeren Auswahl für die Silvestermaniküre: "Luxe Tux" sieht schon im Fläschchen echt vielversprechend aus und gefällt mir auch aufgetragen super gut. Hier seht ihr zwei Schichten:



Qualitativ haben mich alle drei Lacke überzeugt. Der breite Pinsel macht das Auftragen super easy, die Deckkraft ist zufriedenstellend und die Trockenzeit angenehm kurz :) Die Zusammenstellung der Farben finde ich dazu recht innovativ.




Was haltet ihr von der Kollektion und den drei Lacken? :) Habt ihr selbst einen mitgenommen? Liebe Grüße

Samstag, 13. Dezember 2014

O.P.I Nail Lacquer "Rollin' In Cashmere"

Die diesjährige Gwen Stefani Holiday Collection von O.P.I verbirgt unter anderem einen wunderschönen Goldton, welchen ich für euch heute mal geknipst habe. Vielen Dank an das liebe O.P.I-Team für diese kleine Überraschung – der Lack wurde mir freundlicherweise zum Testen zur Verfügung gestellt. Er lässt sich dank breitem und abgerundetem Pinsel super auftragen und deckt bereits bei einer Schicht. 

Auf dem Foto seht ihr die üblichen zwei Schichten. Ein leicht streifiger Auftrag lässt sich bei metallischen Lacken oft nicht vermeiden, wobei man auch sagen muss, dass das grad durch die Kamera besonders auffällt und mit dem bloßen Auge betrachtet nur halb so wild ist. Das 15ml Fläschchen ist z.B. im Set bei Asos erhältlich. Leider habe ich sonst keine Bezugsquellen gefunden, aber bei Douglas und Liebe könnte man sicher auch fündig werden.



Mir persönlich ist die komplett goldene Fingerspitze etwas zu viel bei meinem Hautton, aber solch auffällige Lacke gefallen mir besonders in Kombination mit Schwarz oder Weiß super gut. Auf dem Foto seht ihr "Blanc" von Essie – zugegeben nicht besonders sauber aufgetragen, aber ihr versteht die Idee :'D



Was haltet ihr von der Farbe? Tragt ihr gern metallische Töne auf den Nägeln? :) Liebe Grüße

Freitag, 12. Dezember 2014

Drei festliche Lacke // Teaser

Ich bin im Weihnachtsmodus. Fleißig am Geschenke besorgen, verpacken und Kekse backen. Und auch die Maniküre bleibt nicht verschont. Die Winterkollektionen aus diesem Jahr verbergen aber auch einige Schätze:



Hier habe ich nun auch noch entdeckt, dass man zur Zeit den Essie Lack zusammen mit einem speziellen Entferner nur für Glitzerlacke für ca. 10€ kaufen kann (Klick). Ich habe mein Exemplar aus England mitgebracht und es daher leider verpennt auf dieses Angebot zurück zu greifen – hat eine von euch den Entferner schon mal ausprobiert? :) 

Ich stöber immer wieder gern im Shop von Kleidung.com. Der macht es so schön einfach jedes x-beliebige Beautyprodukt zu finden und leitet direkt zu den jeweiligen Online-Shops weiter. Das wollte ich euch auch noch mal ans Herz legen, falls ihr noch auf der Suche nach ein paar Beauty-Kleinigkeiten zum Verschenken seid!

Morgen und übermorgen gibt es dann noch eine ordentliche Ladung Swatches von den oben gezeigten Lacken :) Welchen Lack tragt ihr zu dieser Zeit besonders gern? Freue mich auf eure Empfehlungen!

Montag, 1. Dezember 2014

Hello December!

Nun ist auch der letzte Städteausflug geschafft und ich bin einfach platt. Die Freude war aber groß, als ich nach Hause kam, denn mein Vater hat mir einen wahnsinnig tollen Adventskalender auf den Tisch gestellt :)



Den wollte ich euch eigentlich auch nur kurz zeigen – ich habe den vor längerer Zeit schon entdeckt und immer gedacht, dass er sich auch toll als Geschenk für kochbegeisterte männliche Kandidaten eignet! Also liebe Ladies, schon mal für's nächste Jahr einspeichern :) Ich habe euch hier mal die Website mit ein paar mehr Informationen und Bildern rausgesucht. Man bekommt den Kalender aber auch bei Amazon.



Ich freue mich sehr aufs Ausprobieren und finde die Aufmachung an sich auch schon so klasse. Die Sichtfenster machen neugierig, verraten aber nicht zu viel und ein passendes Rezept ist scheinbar auch noch immer beigelegt :)



Dazu gab es sogar noch einen selbst gemachten Kalender von meiner Schwester mit leckerem Tee. Ich freue mich riesig. Habt ihr dieses Jahr einen Adventskalender? :) Liebe Grüße

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...